Home Lyrics Katsuo Sceada Caecilia Games
Home
News Nach Interpret sortiert
Nach Titel sortiert
Englische Lyrics
Französische Lyrics
Berndeutsche Lyrics

Valid XHTML 1.0! CSS ist valide!

Patent Ochsner - D'Wnuss vo Bümpliz

D’Wnuss vo Bümpliz geit dür d Strass
Liecht u flüchtig wi nes Gas
So unerreichbar höch
Bockstössigi Himbeerbuebe
Schüch u brav wie Schaf, schön föhnfrisiert
Chöme tubetänzig nöcher
Die Venus von Bümpliz geht durch die Strasse
Leicht und flüchtig wie ein Gas
So unerreichbar hoch
Bockstössige Himbeerbuben
Scheu und brav wie Schafe, schön föhn frisiert
Kommen ungeduldig näher

U d Spargle wachse i bluetjung Morge
D Sunne chunnt s wird langsam warm

Und der Spargel wächst in den blutjungen Morgen
Die Sonne kommt, es wird langsam warm

Si hett me aus hundert Ching
U jede Früehlig gits es neus
Hett d Chiuchefänschterouge off
U macht se zu bi jedem Kuss

Sie hat mehr als hundert Kinder
Und jeden Frühling gibt es ein neues
Hat die Kirchenfensteraugen offen
Und macht sie zu bei jedem Kuss

U we si lachet wärdä Bärgä zu Stoub
U jedes zäiä Lädärhärz wird weich

Und wenn sie lacht werden Berge zu Staub
Und jedes zähe Lederherz wird weich

D’Wnuss vo Bümpliz
isch schön wi nes Füür i dr Nacht
Wi ne Rose im Schnee
We se gseh
D’Wnuss in Bümpliz
De schlat mir mis Härz hert i Haus
U i gseh wie i unger ga
Ja ja

Die Venus von Bümpliz
Ist schön wie ein Feuer in der Nacht
Wie eine Rose im Schnee
Wenn ich sie seh
Die Venus in Bümpliz
Dann schlägt mir mein Herz hart in den Hals
Und ich seh wie ich untergehe
Ja ja

Si wohnt im ne Huus us Glas
Hinger Türe ohni Schloss
Gseht dür jedi Muur
Dänkt wi nes Füürwärk,
Wi ne Zuckerstock
Läbt wie ne Wasserfau

Sie wohnt in einem Haus aus Glas
Hinter Türen ohne Schloss
Sieht durch jede Mauer
Denkt wie ein Feuerwerk
Wie ein Vulkan
Lebt wie ein Wasserfall

Für si gits nüüt wos nid git
U aus wos git gits nid für geing
Si nimmts wis chunnt u ladts la ga

Für sie gibt es nichts dass es nicht gibt
Und alles was es gibt gibt’s nicht für immer
Sie nimmt es wie es kommt und lässt es gehen

D’Wnuss vo Bümpliz
isch schön wi nes Füür i dr Nacht
Wi ne Rose im Schnee
We se gseh
D’Wnuss in Bümpliz
De schlat mir mis Härz hert i Haus
U i gseh wie i unger ga

Die Venus von Bümpliz
Ist schön wie ein Feuer in der Nacht
Wie eine Rose im Schnee
Wenn ich sie seh
Die Venus in Bümpliz
Dann schlägt mir mein Herz hart in den Hals
Und ich seh wie ich untergehe

D’Wnuss vo Bümpliz
isch schön wi nes Füür i dr Nacht
Wi ne Rose im Schnee
We se gseh
D’Wnuss in Bümpliz
De schlat mir mis Härz hert i Haus
U i gseh wie i unger ga

Die Venus von Bümpliz
Ist schön wie ein Feuer in der Nacht
Wie eine Rose im Schnee
Wenn ich sie seh
Die Venus in Bümpliz
Dann schlägt mir mein Herz hart in den Hals
Und ich seh wie ich untergehe

Glug glug glug glug glug glug
Aaa…

Glug glug glug glug glug glug
Aaa…

Der Begriff "Bockstössige Himbeerbuben" scheint eine eigene Wortschöpfung zu sein, die in etwa „pubertierende Halbwüchsige“ bedeutet.
Gemeint ist hier nicht ein Vulkan wie etwa der Ätna, sondern der Feuerwerksartikel. (In der Schweiz Zuckerstock genannt)
Zuletzt verändert: 2010-04-04 16:17:31